1. Unsere Brow-Experten empfehlen die Augenbrauen zu zupfen, wenn die Poren geöffnet sind. Dafür die Brauen nach einer heißen Dusche zupfen oder vorher einen warmen Waschlappen auf das Gesicht legen. Das hilft dabei, die Haare auf das Zupfen vorzubereiten, und lindert Schmerzen. Am besten abends zupfen, denn dann hat die Haut die ganze Nacht Zeit um sich zu erholen. 
  2. Für die maximale Kontrolle die BROWLY Pro Pinzette mit dem Daumen und Zeigefinger in der Nähe der Mitte des Pinzettenkörpers halten.
  3. Brauenhaar mit den Pinzettenspitzen umfassen, Pinzette zusammen drücken und das Haar in Haarwuchsrichtung zupfen. Dadurch wird das Haar an der Wurzel entfernt.
  4. Fortfahren, bis alle unerwünschten Haare entfernt sind.
  5. Um die Poren wieder zu schließen, das Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen. 

Pflegehinweis

Auch Pinzetten sollten regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Pinzettenspitzen nach jedem Gebrauch mit einem Alkoholwischtuch oder Desinfektionsspray reinigen und mit einem Wattepad abtrocknen. Die Pinzette darf nicht in einem Autoklaven oder Barbicide Desinfektionsglas gereinigt werden.

Gut zu wissen: Der Feinschliff der BROWLY Pro Pinzette wird länger erhalten, wenn man den beigelegten Schutzring verwendet, um die Pinzette geschlossen zu halten.